Bodenstaubsauger – Worauf man achten sollte

staubsaugerIn Europa verwenden die meisten Haushalte einen so genannten Zylinder-Staubsauger mit Schlauch und Saugrohr. Sie sind großartig, wenn man eine Ecke des Raumes, die hinter dem Sofa oder einem Sesseln versteckt ist reinigen muss. Sie sind zwar schwerer zu kontrollieren als beispielsweise die amerikanische Variante der Staubsauger, aber sie sind leicht und haben gute Saugleistung, die gut funktioniert und auch auf harten Böden zu guten Ergebnissen führt.

Bodenstaubsauger – Man kann unterscheiden zwischen folgenden Arten:

Staubsauger ohne Beutel

Viele Hersteller stellen jetzt vermehrt Staubsauger ohne Beutel her, weil sie kostengünstiger und leichter zu reinigen sind. Sie sind in der Regel teurer und benötigen häufiger eine Filterreinigung.

Staubsauger mit Beutel

Bodenstaubsauger mit Beutel sind in der Regel billiger, aber Sie müssen im Hinterkopf behalten, wie viel die Nachfüllbeutel kosten. Ein Vorteil von Staubsaugern mit Beutel ist, sie sind leicht zu entsorgen und Allergiker kommen kaum mit dem Staub und Schmutz in Berührung.

Bei der heutigen Technologie sollte man auch auf einen guten Filter beim Kauf eines Staubsaugers achten. Die gängigsten Filter sind folgende:

Faltenfilter

Durch die Lamellen werden die gröbsten Staubpartikel aufgefangen und gelangen nicht in die Luft.

Beutelfilter

Bei Staubsaugern mit Beutel, ist der Beutel selbst der Filter, da der gesamte Staub und Schmutz im Beutel bleibt.

Vakuum Filter

Die Filter helfen, die Menge an Staub, die in die Luft beim Staubsaugen geblasen wird zu reinigen und zu filtern. Es gibt verschiedene Arten von Filtern. Die meisten Staubsaugerhersteller verkaufen heute Staubsauger mit HEPA-Filtern. Filter sind ideal für Allergiker, da sie sogar die kleinesten Mengen von Staubpartikeln aus der Luft entfernt.

Bodenstaubsauger – Worauf man achten sollte

Daher sollten sie beim Kauf eines Bodenstaubsaugers darauf achten ob Allergiker im Haushalt sind. Vor allem aber auch bei Kindern sollte ein Staubsauger mit einem guten Filter gekauft werden. Denn man will ja nicht die Gefahr eingehen, dass Ihre Kinder allergische Symptome entwickeln.

Haushaltsgeräte kaufen leicht gemacht

Haushaltsgeräte braucht jeder Mensch. Denn wer kann seinen eigenen Haushalt mit großem Erfolg führen, ohne die dafür notwendigen Mittel zu besitzen? Man kann keinen leckeren Kuchen backen, wenn man nicht die dafür notwendige Kuchenform besitzt. Man kann keine Produkte wie Milch, Quark, Käse, Wurst, Joghurts und viele weitere auf Dauer hin lagern, ohne einen Kühlschrank zu besitzen. Darüber hinaus kann man nicht die Kleidung eines ganzen Familienhaushaltes waschen, ohne eine Waschmaschine zu besitzen.

haushaltsgeräteMan merkt, dass Haushaltsgeräte von großem Nutzen sind und in jeden Haushalt gehören! Bevor man sich aber eines solcher Geräte kauft, sollte man sich vor dem Kauf darüber informieren. Eine gute Auskunft bekommt man, wenn man Testberichte liest. So kann man zum Beispiel auf www.checkprofi.net Testberichte zu den verschiedensten Haushaltsgeräten und Küchengeräten einsehen. Von der Espresso- und Kaffeemaschine über den Kaffeevollautomaten, den Mixer, den Toaster, Zerkleinerer bis hin zum Staubsauger, Staubsauger Roboter, Waschmaschine,Kühschrank und so weiter findet man alles, was man für einen sauberen, guten, ordentlichen und schönen Haushalt benötigt.

Haushaltsgeräte kaufen leicht gemacht

haushaltsartikelDaher ist es von großem Nutzen, wenn man sich vor dem Kauf des jeweiligen gewünschten Gerätes Testberichte und Preisvergleiche ansieht. Auf diese Weise kann man Geld, Zeit und die eigenen Nerven sparen. Wer möchte denn nicht lieber seinen Wunschartikel, der gute Testberichte hat, von zu Hause aus bestellen, als in die überfüllten Warenhäuser zu gehen und dann noch ohne Erfolg zu bleiben, weil der gewünschte Gegenstand ausverkauft ist? Eine traurige Erfahrung, die leider viel zu oft gemacht wird.

Informiert man sich jedoch vor dem Kauf über die Haushaltsgeräte, hat man viele Vorteile. Man weiß, was die gewünschten Haushaltsgeräte können und was sie nicht können. Auf diese Weise kann man bei Sonderwünschen bereits vor dem Kauf zu einem besseren Artikel greifen. Man muss lediglich wissen, was man selber möchte. Dann ist alles andere nur noch ein Kinderspiel und nur einen Klick weit entfernt.

Küchengeräte – Von Klassiker bis Luxusgerät

Es gibt so viele Küchengeräte, die wir uns heute nicht mehr aus der Küche wegdenken können. Dazu gehört wohl als Klassiker, die Mikrowelle und der Wasserkocher.

Dann gibt es noch Küchengeräte, die eher als Luxusgüter im Haushalt angesehen werden und nicht unbedingt als Notwendigkeit angesehen werden. Dazu kann man den Entsafter und die Espressomaschine zählen.

Früher hatte man eine Auswahl von einer Handvoll Marken, heute ist der Markt überflutet mit allen möglichen Herstellern aus der ganzen Welt. Einige von Ihnen gehören eher zu den billigen und kurzlebigen und andere sind einfach nur vollgepackt mit neuster Technik, damit selbst die schwierigsten Gerichte und Rezepte gelingen.

Gehen wir mal auf die Klassiker genauer ein.

wasserkocherEin Gerät, das wir jeden Tag mehrmals nutzen ist der Wasserkocher, er spart nicht nur Zeit sondern ist auch noch sparsamer als wenn Sie Wasser im Topf auf dem Herd kochen. Sollten Sie zu den wenigen gehören die noch keinen haben, sollten Sie sich mal einige Modelle anschauen.

mikrowelleDer andere Klassiker ist die Mikrowelle, vor allen Dingen für Studenten oder Singlehaushalte ist Sie das am meisten genutzte Küchengerät überhaupt. Heutige Geräte sind nicht nur zum Aufwärmen konzipiert. Einen Überblick über die neusten Geräte und Funktionen können Sie in diversen Vergleichstabellen für Mikrowellen anschauen.

Die Exoten unter den Küchengeräten

kaffeevollautomatJeder der sich gesund ernähren möchte, braucht einen Entsafter in der Küche. Ein frischer Gemüsesaft ist zwar nicht jedermanns Sache aber wer sich einen zulegen möchte kann viele gute Geräte auf dem Markt zu einem guten Preis finden.

Ein anderer Exot ist der Kaffeevollautomat. Früher waren diese Geräte sehr teuer, heute kann man gute Geräte schon ab ca. 150€ kaufen.

Auf dieses Küchengerät will ich nicht verzichten – Das Waffeleisen

waffeleisenFrisch gebackene Waffeln sind bei weitem nicht nur auf dem Kindergeburtstag ein voller Erfolg. Ob süß oder herzhaft, dieses Gebäck findet immer großen Anklang.

Waffeleisen findet man in den verschiedensten Formen und Farben, on Herzchen, traditionell, hauchdünn für Eiswaffeln oder gar als Waffel Lollys, man darf frei wählen. Einige bieten gar austauschbare Einätze mit denen man nicht nur Größe und Aussahen ändert, sondern auch auf Croque Monsieur oder andere Variationen umschwenken kann.

Beim Kauf eines Waffeleisens sei immer zu beachten welches Resultat man erhofft, und auch, wie das jeweilige eisen in Tests abgeschnitten hat, den nicht alle Geräte halten was sie versprechen. Auch die Reinigung ist nicht zu vernachlässigen, denn man will sicher nicht schon nach dem ersten Gebrauch die Waffelplatten zerkratzen oder mit Ätzenden Mitteln bearbeiten müssen.

Waffelautomaten sind schnelle, und vor allem preisgünstige Küchenhelfer die vom Frühstück zum Familienfest alles verfeinern.

Haushaltstipps – wo kann man am besten sparen?

Das Internet wird beruflich oder privat zu einem immer wichtigeren Medium. Neben nützlichen Informationen kann man mittlerweile für fast jeden Bereich entweder über das Internet einkaufen oder zumindest Preise vergleichen. Hier ein paar Tipps für den Haushalt:

Strom und Gas

Seit Jahren steigen die Preise für Strom und Gas bzw. allgemein für Energie. Für viele Menschen ist die monatliche Finanzierung der Energiekosten nur noch schwerlich möglich.

Seit wenigen Jahren gibt es für Energiekunden die Möglichkeiten von einem Tarifvergleich und einem dementsprechenden Wechsel zu einem anderen Energieanbieter über das Internet. Ein entsprechender kostenloser Tarifvergleich und Wechsel ist bequem über das Internet möglich, oftmals können Sie dort bequem Strom sparen. Durch einen Wechsel in einen besseren Tarif kann man bei den Energiekosten erhebliche Einsparungen erzielen.

Kredite und Konten

Wer einen Kredit benötigt oder ein neues Konto eröffnen möchte braucht nicht mehr umbedingt persönlich eine Bank aufsuchen. Diverse Anbieter bieten mitterweile die Möglichkeit vom Kreditantrag über das Internet. Das heißt der Kreditantrag wird an die entsprechende Bank über das Internet gestellt. Parallel muss man je nach Kreditbestimmungen der Bank entsprechende Nachweise zur Bonität der Bank zusenden. Ein Bankbesuch ist so nicht umbedingt notwendig. Vorteil bei dieser Variante ist natürlich die Ungebundenheit an eine örtliche Bank und die dementsprechende Vergleichsmöglichkeit. Durch einen Vergleich kann man einen möglichst günstigen Kredit mit guten Zinssätzen finden.

Wer keinen Kredit über das Internet abschließen möchte kann trotzdem die umfangreichen Informations- und Vergleichsseiten nutzen.

Wer keinen Kredit möchte sondern ein Konto eröffnen möchte kann dies bei zahlreichen Anbietern über das Internet tun. Dazu muss man lediglich einen entsprechenden Antrag auf Kontoeröffnung beim gewünschten Anbieter stellen. Dieser sendet dann entsprechende Informationen zum Konto zu. In der Regel muss man für die Eröffnung von einem Konto seine Identität durch das PostIdent- Verfahren nachweisen. Je nach Umfang und Serviceleistungen vom Anbieter erhält der Kontoinhaber zu seinem neuen Konto entsprechende Zugangsdaten für Online- Banking sowie Kredit- und Girokarten.

Preisvergleiche

Alle Produkte kann man mittlerweile über Preisvergleiche entsprechend untereinander vergleichen. Hierbei muss das Internet aber nicht immer günstiger sein wie der örtliche Anbieter. Trotzdem kann man durch einen Produktvergleich Schnäppchen im Internet finden und kaufen. Hierbei sollte man aber entsprechende Hinweise zum Kaufen im Internet beachten. Kauft man bei einem privaten Anbieter sollte man unter Umständen Zahlungsverfahren wie Paypal oder Nachnahme wählen. Auch sollte man beachten, dass man im Gegensatz zum Kauf bei einem gewerblichen Händler unter Umständen kein Rückgaberecht hat. Beachtet man solche Hinweise nicht kann das kaufen über das Internet zu einer bösen Überraschung werden.

Haus und Garten

Im Internet findet man umfangreiche Informationsseiten zu Haus- und Gartenthemen oder Onlineshops. Sei es für Heimwerkerbedarf, Gartenmöbel, Wohnmöbel oder dergleichen. Mittlerweile kann man vieles bequem über das Internet bestellen. Diese Möglichkeit hat natürlich den Vorteil von einer umfassenden Preisvergleichsmöglichkeit zu den einzelnen Produkten. Nachteilig ist hierbei lediglich das man die Ware sich außer auf einem Foto nicht anschauen kann.

Das Internet bietet aber nicht nur die Einkaufs- und Informationsmöglichkeit sondern auch das Finden von Handwerkern. Sei es auf speziellen Handwerkerseiten oder seit wenigen Jahren die mögliche Auftragsversteigerung. Seit wenigen Jahren gibt es im Internet diverse Portale wie myhammer.de in denen man zu seinen Bedingungen und Preisvorstellungen Handwerksarbeiten wie zum Beispiel Wohnung streichen, Dach decken oder dergleichen an Handwerker versteigern kann. Hier kann man je nach Auftrag und Bedingungen erhebliche Einsparungen bei Handwerkskosten gegenüber örtlichen Handwerkern erzielen.

Urlaub

Wer in den Urlaub möchte braucht nicht mehr unbedingt in das Reisebüro. Im Internet findet man alles was zum Urlaub buchen benötigt. Angefangen von Flugbuchungsmöglichkeiten, Hotelzimmerbuchung bis hin zur Buchung von Ausflügen oder die Reservierung von einem Mietauto vor Ort. Die Buchung vom Urlaub über das Internet muss nicht unbedingt günstiger sein. Entsprechende Vergleichsmöglichkeiten zu aktuell günstigen Urlaubsziele und billigen Reisen findet man im Internet zum Beispiel auf den Internetseiten der Fluggesellschaften. Ein Vergleich der Angebote ist wesentlich schneller, unabhängiger von Öffnungszeiten von einem Reisebüro möglich. Durch entsprechende Bewertungsportale im Internet kann man sich zusätzlich über die Qualität von zum Beispiel Hotels im gewünschten Urlaubsziel informieren.

Versicherungen

Autoversicherung, Hausratversicherung oder eine Haftpflichtversicherung, alle Versicherungen zu jedem Bedarf kann mittlerweile bequem über das Internet abschließen. Bevor man aber eine Versicherung abschließt sollte man die Möglichkeit von einem Versicherungsvergleich im Internet nutzen. Anhand von persönlichen Daten ermitteln spezielle Vergleichsrechner passende Versicherungsangebote und Tarife zu den einzelnen Versicherungen. Hierbei sollte man aber beachten, dass sich Versicherungen nicht nur im Tarif sondern auch in den Leistungen unterscheiden. Daher sollte man Versicherungen auch nach ihrem Leistungsumfang bzw. allgemein nach Versicherungsbedingungen vergleichen und auswählen. Neben der Vergleichs- und Abschlussmöglichkeit über das Internet findet man auch zu jeder Versicherung umfangreiche Informationen.